Dreikönigskeller Frankfurt

Stony Sugarskull & Holzkopfkinder

Punk, Shoe Gaze, Electronica und Psych

Stony Sugarskull ist seit 2015 das Klangprojekt der in Berlin/Los Angeles lebenden, wegweisenden Singer-Songwriterin, Komponistin und Multiinstrumentalistin Dr. Monika Demmler. Mit ihrem innovativen Stil, ihrer einzigartigen Stimme, die an die Musik von Mazzy Star oder Nico erinnert, gepaart mit ihrer grenzenlosen Kreativität, überschreitet sie Grenzen, indem sie Punk, Shoe Gaze, Electronica und Psych auf eine einzigartige und fesselnde Art und Weise vermischt. Mit dabei hat sie ihr brandneues Album "Princess".

Zusätzlichen Support gibt es von einem weiteren musikalischen Projekt von Monika Demmler: Holzkopfkinder. Stony Sugarskull hat sich mit dem deutschen Produzenten Leander zusammengetan, um eine Reise an Orte zu unternehmen, an die sich die meisten Leute nicht trauen würden. Demmlers hypnotischer, körperloser Gesang schneidet durch die monochromen Beats wie ein Bowie-Messer und ist der perfekte Verbündete für Leanders geisterhafte Produktionen, die an Roni Size erinnern, der in einem Berliner S&M-Sex-Verlies auflegt.

 

Stony Sugarskull klingen so.


Einlass: 20 Uhr

 

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Stadt Frankfurt.

Zurück