Dreikönigskeller Frankfurt

The Creepz & Pretty Weird

Schnelle Riffs, starke Texte, fette Beats und fette Bäuche.
Das alles bekommt ihr hier geboten!
 
THE CREEPZ
Die 5 Jungs aus Neu-Isenburg haben nicht das Rad, jedoch den Punk neu erfunden. Ihren Stil bezeichnen sie selbst als Crossoverpunk. Seit 2014 begeistern sie mit einer melodiösen Mischung aus agressiven, emotionalen, lustigen und ernsten Songs, die zum tanzen einladen und zum nachdenken anregen. Mit ihrem guten aussehen und ihren einigermaßen akzeptabel gespielten Songs sind sie ein Live-Erlebnis für jeden, der sich selbst die Schuhe binden kann. Immer für einen Spaß zu haben, sehr charmant und äußerst bescheiden. Überzeugt euch selbst!
 
Als Support dabei:
 
PRETTY WEIRD
So weird wie die Fernbedienung in der Sockenschublade aufzubewahren oder doch eher weird wie eine gelbe Katze mit Hut? Punkrock extra ordinary steht auf dem Beipackzettel dieser Band. Die 4 Jungs aus Langen sind nicht nur weird sie sind Pretty Weird. Ein bisschen langsam, ein bisschen schnell, ein bisschen hart, ein bisschen weich, ein bisschen pop, ein bisschen hardcore, ein bisschen weird. Kannste dir nix drunter vorstellen? Dann solltest du es dir erst Recht mal anhören! Entscheide du, ob's eher "ganz besonders" oder "besonders gewöhnlich ist". Spaß machts auf jeden Fall. Versprochen

 

The Creepz klingen so.



Einlass: 20 Uhr

 

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Stadt Frankfurt.

Zurück