Dreikönigskeller Frankfurt

Events & Termine

  Mai 2022 Juni 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
Sonntag, 5. Juni 2022

Hofkneipe mit den Bonds

Vinyl kreuz und quer mit den Bonds.

 

 

Beginn: 15.30 Uhr

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Stadt Frankfurt.

Samstag, 11. Juni 2022

Heinz Felber an den Turntables

Heinz Felber treibt seit 43 Jahren sein Urwesen in Frankfurt und ist eine Frankfurter Legende: Seine Vita prägen mehr als 50 Veröffentlichunggen - unter anderem als DJ und Produzent im Cooky’s und bei der hr3 Clubnight. Sein großes Steckenpferd waren aber immer die 60& 70er und R&B. Das alles stellt er im 7“ Charakter vor. Es wird heiß und schwitzig werden.

 

Beginn: 20 Uhr

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Stadt Frankfurt.

Sonntag, 12. Juni 2022

Russ Spiegel

Der Jazz-Gitarrist Russ Spiegel hat vor einiger Zeit, nach langjährigem Frankfurtaufenthalt, unsere Stadt verlassen und ist in seine US-amerikanische Heimat zurückgekehrt. Inzwischen lebt er in Florida, wo er u.a. eine Professur bekleidet und neben seiner Lehrtätigkeit regelmässige Auftritte spielt. Von Zeit zu Zeit treibt es Russ jedoch zu seinen europäischen Freunden zurück, wie auch dieses Jahr mal wieder, wobei auch ein Stopover in Frankfurt geplant ist.

 

Russ Spiegel klingt so.

 

Einlass: 20 Uhr

Eintritt: 10€

 

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Stadt Frankfurt.

Donnerstag, 16. Juni 2022

MARCH

Die Band MARCH nehmen Elemente aus Rock und Punk, um ihren Songs eine raue Schärfe, eine eingängige Wendung und eine positive Botschaft zu geben. Das Ziel des niederländisch-belgischen Quartetts ist es, dich anzutreiben, zu beschleunigen und dir den Staub von den Knochen zu schütteln, während sie dir ein breites Grinsen ins Gesicht zaubern. Durch die Kombination der rauen Stimme von Sängerin Fleur mit einem Übermaß an knackigen Gitarrenriffs und einer hochoktanigen Rhythmusgruppe liefern MARCH die intensivste Liveshow diesseits der Bronx. Mit über 150 Shows im Gepäck ist die Formation zu einer gut geölten Live-Maschine geworden, die auf der Bühne aufblüht.

Und so klingt das.

 

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 10€

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Stadt Frankfurt.

Freitag, 24. Juni 2022

Dollar Bill & DJ Night

Rockin' Harmonica Blues vom Allerfeinsten - Dr. Ross, Slim Harpo &Juke Boy Bonner  lassen grüßen.

Eine One Man Show, die es in sich hat. Ein Drumset, eine Mundharmonika, eine Gitarre und die bluesige Stimme von Ian Bowerman alias Dollar Bill. Klingt nach Mississippi, kommt aber von der Themse. Er liefert alleine das, was eigentlich eine ganze Band bewerkstelligt. Authentischer Blues Sound vom allerfeinsten der in Mark, Bein und die (Un-)Tiefen der Seele geht. Um es mit Johnny Cash zu sagen: Get rhythm when you get the blues!

 

Dollar Bill klingt so.

 

Anschließend legen Nicki Morgenstern und Lucky Shooter auf!

 

 

Einlass: 20 Uhr

Eintritt: 10€

 

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Stadt Frankfurt.

Samstag, 25. Juni 2022

Extreme Bluesdog & D. Selvagi

Was ist besser als eine One-Man-Band? Na klar, zwei One-Band-Bands!


Extreme Bluesdog, das ist: Blues-Punk-Trash-Garage-Rock, gespielt mit Mundharmonika, Kazoo, Zigarrenkistengitarre, Schlagzeug und und Gesang - alles gleichzeitig. Diese brasilianische Ein-Mann-Band zeigt seine dreckige Sicht auf den Blues mit einer Menge Rock and Roll. Nach 16 Tourneen durch 24 Ländern, darunter Australien, Europa und Süd-Amerika, promotet der Blues Dog sein neues Album "Raw, Loud and Mono!", das demnächst veröffentlicht wird.

D. Selvagi: D. Selvagi spielt eine Baritongitarre, das Schlagzeug liegt ihm zu Füßen (eine dröhnende Bassdrum, eine schreiende Snare und eine vibrierende Hi-Hat) und er singt wild in tiefen Tönen und spielt alles gleichzeitig!

 

Extreme Bluesdogs klingt so & D. Selvagi klingt so.

 

Einlass: 20 Uhr

 

Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen der Stadt Frankfurt.