Dreikönigskeller Frankfurt

Events & Termine

Mittwoch, 18. September 2019

Knauer Power

Am 18.09. jährt sich zum 49. Mal der Todestag von Jimi Hendrix…
Ein Künstler der nicht Generationen von Gitarristen beeinflusste, sondern prägend für alle nachfolgenden Pop/Rock-Musikepochen war.
KNAUERPOWER gibt sich zu diesem Anlass bei uns die Ehre.

Tom Knauer - seit Jahrzehnten bekannt als Hendrixinterpret - unternimmt mit seinem Bruder Stefan (bs/voc) und dem assoziiertem Familienmitglied Werner Fromm (dr) den Versuch, sich dem Phänomen Hendrix auf unterschiedlichen Wegen zu nähern - mit neuen Interpretationen und überraschenden Arrangements von Jimi’s Songs. Dabei ist immer noch genug Platz für Improvisationen und Ausflüge in andere Musikgenres. So hat es Jimi eben auch gemacht - immer offen für neue Einflüsse, ohne Nachahmung, sondern immer die Erweiterung seines musikalischen Horizonts im Fokus…

KNAUERPOWER nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise, ohne in Nostalgie zu schwelgen - ganz puristisch Gitarre/Bass/Schlagzeug - aber in einer unglaublichen Klangfülle und Dichte, die selbst die Musiker nicht kalt lässt.

Einlass: 20 Uhr

Freitag, 20. September 2019

Blow Out & Rotten Bastards

BLOW OUT sind Jay Decay, Death Forester, Abracadabra Asshole und El Gore – vier obskure Gestalten aus den dunkelsten Ecken zwischen der Wetterau und Offenbach. Sie liefern „Murder Punk“ – ein Gesamtpaket aus rohem Metal, fiesem Hardcore Punk, Horror und Trash im DIY-Stil, inklusive okkulter Showelemente und handgeklöppeltem Merchandise. Ihre Shows sind legendäres Spektakel: „Eine Szene wie aus einem schrägen Paul-Naschy-Film aus den Siebziger Jahren […] Die Meute vor der Bühne tobte wie besessen“, schrieb ein Rezensent über sein erstes Live-Erlebnis mit der Band. Muss man gesehen haben, sonst glaubt man’s nicht.

Blow Out klingt so.

Support: Die Rotten Bastards zelebrieren feinsten Hardcore-Punk mit leichter Asi-Kante. Mehr als zwanzig Jahre Live-Erfahrung, die man sieht und hört – wir können ein schönes Brett erwarten.

Einlass: 21 Uhr

Samstag, 21. September 2019

THE BUMBLEBEES

Tiefengrundwunderbares Vinyl: Sixties, Indie, Frenchpop, aufgelegt von THE BUMBLEBEES!

Einlass: 21 Uhr

Sonntag, 22. September 2019

The Rhythm and Booze Project - Whisky & Musik

Ein Whisky Tasting der besonderen Art - von und mit Whisky Spirits

The Rhythm and Booze Project features Felipe and Paul, a duo fusing live music and whisky through gigs, tasting events, and multimedia.

As a musical outfit, the band incorporates roots, folk, and blues music in a uniquely gritty mix of its own, blending hypnotic grooves with raucous energy and irresistible showmanship.

Einlass: 20 Uhr

Freitag, 27. September 2019

Dollar Bill

Dollar Bill And His One Man Band
Eine One Man Show, die es in sich hat. Ein Drumset, eine Mundharmonika, eine Gitarre und die bluesige Stimme von Ian Bowerman alias Dollar Bill. Klingt nach Mississippi, kommt aber von der Themse. Er liefert alleine das, was eigentlich eine ganze Band bewerkstelligt. Authentischer Blues Sound vom allerfeinsten der in Mark, Bein und die (Un-)Tiefen der Seele geht. Um es mit Johnny Cash zu sagen: Get rhythm when you get the blues!

Einlass: 21 Uhr

Samstag, 28. September 2019

TIGHTEN UP!

Es geht weiter in unserer Reihe TIGHTEN UP!

Est. 1989 mit 6t’s, Mod, Soul, Beat, Boo-Ga-Loo, R&B, Ska

 

Einlass: 21 Uhr